Erziehungsberatung und Familientherapie

«Ein Familiensystem ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt.» – Virgina Satir, Familientherapeutin

Erziehungsberatung

Eltern zu sein ist bereichernd, oft aber auch Kräfte raubend und anstrengend.

Für Eltern kann es wichtig sein, die eigenen Grenzen zu erkennen und gegebenenfalls fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, zum Beispiel nach einer Trennung, bei Schlafproblemen eines Kindes oder bei eskalierenden Konflikten mit einem Kind oder einem/einer Jugendlichen.

Manchmal geht es auch darum, als Eltern eine gemeinsame Haltung und einen gemeinsamen Weg im Erziehungsalltag zu erarbeiten.

Gemeinsam arbeiten wir in der Erziehungsberatung daran, die Bedürfnisse Ihres Kindes besser zu verstehen und gleichzeitig Sie und Ihre eigenen Bedürfnisse ernst zu nehmen.

Familientherapie

In einer Familientherapie werden positive Veränderungen der Beziehungen zwischen Familienmitgliedern angestrebt. Dabei werden unterschiedliche Familienmitglieder mit einbezogen, um gemeinsam definierte Ziele zu erreichen.

Eskalierende Konflikte in der Familie, Krankheit eines Familienmitgliedes oder Schwierigkeiten nach einer Trennung oder Scheidung sind mögliche konkrete Gründe, weshalb Familien professionelle Hilfe suchen.

Die Ressourcen der Familie, die zur Lösung familiärer Probleme gebraucht werden, aktivieren und fördern wir. Gemeinsam mit der Familie erarbeiten wir Lösungswege zum Wohlergehen der gesamten Familie.

Praxis beim Spalentor | Missionsstrasse 7 | 4055 Basel